Zweites Gold für Christian Borgnaes

13.12.2020

Zweiter Meistertitel innerhalb von 24 Stunden für Christian Borgnaes. Nach Gold im Riesenslalom holt sich der 24 Jahre alte Tiroler auch im Super-G die österreichische Staatsmeisterschaft.

Christian Borgnaes. – Foto: GEPA pictures

Nach seinem samstäglichen Sieg im Riesenslalom hat sich der Tiroler Christian Borgnaes auch den Titel des österreichischen Staatsmeisters auch im Super-G gesichert. Beim Rennen auf der Reiteralm ging der Sieg am Sonntag zwar an den Deutschen Stefan Luitz, der sich mit 0,83 Sekunden Vorsprung durchsetzten konnte. Da aber der Sieger nicht auszeichnungsberechtigt ist geht die Goldmedaille als . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk