EC: Cyprien Sarrazin korrigiert den Fehlstart

09.12.2020

Bisher war es noch nicht die Saison von Cyprien Sarrazin. Der 26 Jahre alte Franzose ist im Weltcup bisher deutlich unter den Erwartungen geblieben, hat aber heute mit dem Sieg beim Europacup-Riesenslalom von Zinal gezeigt, dass mehr in ihm steckt. Semyel Bissig verpasst als Vierter einen Podestplatz nur knapp, ist mit diesem Rang aber nicht unzufrieden, wie er skinews.ch gesagt hat.

Cyprien Sarrazin. – Foto: GEPA pictures

Der 2. Lauf des Weltcup-Riesenslaloms von Sölden fand ohne Cyprien Sarrazin statt. Ebenso die zweiten Läufe der Weltcup-Rennen von Santa Caterina. Nur beim Parallel-Event von Lech/Zürs konnte sich der Franzose in die Resultatlisten eintragen lassen. Der 27. Rang dort wird Sarrazin allerdings auch nicht wirklich glücklich gemacht haben. Nun hat der 26 . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk