Priska Nufer – Sölden soll kein Einzelfall sein

02.11.2020

Priska Nufer sorgte aus Schweizer Sicht für eine der vielen positiven Nachrichten beim Weltcup-Auftakt in Sölden. Der Abstecher der 28 Jahre alten Speed-Spezialistin in den Riesenslalom soll kein Einzelfall bleiben.

Erstes Rennen, erste Weltcup-Punkte im Riesenslalom: Priska Nufer in Sölden. – Foto: GEPA pictures

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk