EC: Fünfter Sieg für Kristina Riis-Johannessen

21.02.2020

Die Norwegerin Kristina Riis-Johannessen feiert in Reinswald ihren fünften Sieg in einem Europacup-Rennen. Die 28-Jährige gewinnt die Kombination vor Nadine Fest und Ana Bucik.

Kristina Riis-Johannessen. – Foto: GEPA pictures

Mit der alpinen Kombination, dem dritten Europacup-Rennen, ist in Reinswald die 15. Sarner Europacup-Woche abgeschlossen worden. Nadine Fest, welche die beiden Super-G hat gewinnen können, stand auch im abschliessenden Rennen wieder auf dem Podest. Allerdings diesmal "nur" auf dem zweitobersten Treppchen. Den Sieg sicherte sich dank eines 3. Ranges im Super-G und des 2. Platzes . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk