U21-Kombi-Gold für Lara Baumann

01.02.2020

Lara Baumann, auf den Winter 2019/20 hin ins C-Kader von Swiss Ski aufgestiegen, darf sich über den U21-Titel einer Schweizer Meisterin in der Kombination freuen. Sie setzte sich in Davos vor Norina Mooser und Selina Gadient durch.

Lara Baumann. – Foto: Swiss Ski

Lara Baumann hat sich am Freitag am Davoser Jakobshorn den U21-Meistertitel in der Kombination gesichert. Sie setze sich mit knappem Vorsprung auf die weiteren Medaillengewinnerinnen durch. Die 18-jährige Appenzellerin verwies Norina Mooser (Edelweiss Jaun) und Selina Gadient (Flumserberg) um sieben beziehungsweise acht Hundertstelsekunden auf die weiteren Podestplätze. Sie liess sich damit erstmals an einem nationalen U21 . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk