EC: Charlie Guest – statt Rücktritt der zweite EC-Sieg

23.01.2020

Sie war tief unten und dachte ans Aufhören. Dann bekam sie Hilfe und Charlie Guest hat sich für das Weitermachen entschieden. Heute (23. Januar) hat sie in Hasliberg ihr zweites Europacup-Rennen gewonnen.

Charlie Guest. – Foto: rk-photography.ch

Am 15. Dezember 2019 holte sich Charlie Guest als 29. des Parallel-Riesenslaloms von St. Moritz ihre ersten Weltcup-Punkte. Zuvor gelangen ihr bei den Europacup-Slaloms von Funaesdalen (SWE) je ein 2. und ein 3. Platz und heute reichte es der Ende 1993 in Schottland geborenen Britin zum Sieg – zum zweiten Sieg in einem Europacup-Slalom nach dem Erfolg . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk