Aufgepasst, die Amerikanerinnen kommen

17.12.2020

Auch im 2. Training zur ersten Weltcup-Abfahrt des Winters haben die Amerikanerinnen gezeigt, dass der Sieg – oder mindestens die Podestplätze – über sie führen werden. Nachdem am Mittwoch Alice McKennis Duran die Bestzeit aufgestellt hatte, war heute die Reihe an der Zweiten von Gestern, an Breezy Johnson.

Breezy Johnson steigt am Freitag als Favoritin in die erste Weltcup-Abfahrt des Winters. – Foto: GEPA pictures

Aufgepasst auf die Amerikanerinnen. In beiden Trainings zu den beiden ersten Weltcup-Abfahrten des Winters stellten Fahrerinnen aus Übersee die Bestzeiten auf und auch sonst ist das Team von Coach Alex Hödlmoser heiss auf die Rennen. Mit der 24 Jahre alten Breezy Johnson, die heute für die Trainingsbestzeit gesorgt hat und gestern hinter Teamkollegin Alice McKennis Duran Zweite . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk