Eine Tochter für Benjamin und Marlies Raich

12.05.2019

Die Familie Raich zählt jetzt fünf Mitglieder. Nach den Söhnen Josef (2015) und Jakob (2017) haben Benjamin und Marlies Raich nun mit Magdalena ein Mädchen bekommen.

Benjamin und Marlies Raich. – Foto: GEPA pictures

Das Traumpaar des österreichischen Skirennsports freut sich über Familienzuwachs. Wie Marlies /37) und Benjamin Raich (41) auf Instagram bekanntgegeben haben, ist am Freitag (10. Mai) die bisher vierköpfige Familie auf fünf Mitglieder angewachsen. Zu den beiden gemeinsamen Söhnen – Josef ist im Oktober 2015 geboren worden und Jakob ist im Juli 2017 zu Welt gekommen – hat sich mit Magdalena nun auch noch ein Mädchen dazugesellt.

Benjamin Raich, der zweimalige Olympiasieger von 2006 und dreifache Weltmeister, und die zweimalgie Weltmeisterin Marlies Raich (geborene Schild) sind seit 2004 ein Paar und haben im April 2015 geheiratet. Marlies Raich hat 37 Weltcup-Rennen gewonnen und hält mit 35 Weltcup-Siegen im Slalom die Rekordmarke. Benjamin Raich hat 36 Weltcup-Rennen und 2005/06 die grosse Kristallkugel gewonnen.

 

 

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk