„Südamerika retour“ – die wichtige Reise des Lars Kuonen

25.10.2019

Lars Kuonen hat die Slalomwertung des Südamerika-Cups gewonnen. Der abseits der grossen Aufmerksamkeit erreichte Erfolg ist für die Zukunft des 24-Jährigen womöglich entscheidend.

Lars Kuonen. – Foto: zvg

Der mediale Fokus gilt anderen. Nämlich jenen Skirennfahrerinnen und -fahrern, die von den jeweiligen Trainern aufgeboten worden sind, ihre Nationen am Wochenende beim Weltcup-Auftakt in Sölden zu vertreten. Hinter der Weltspitze aber trainieren viele Athletinnen und Athleten dieser Tage intensiv, um in den kommenden Jahren möglichst auch einmal auf dem Rettenbachferner oder bei einem andern Weltcup . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk