Marcel Hirscher hält die Konkurrenz auf Distanz

29.01.2019

Zuletzt waren die ersten Läufe nicht nach Marcel Hirschers Gusto, heute aber schon. Der Österreicher führt bei Halbzeit des Weltcup-Slaloms von Schladming 0,99 Sekunden vor Daniel Yule und 1,00 vor Alexis Pinturault.

Marcel Hirscher distanziert die Konkurrenz bereits im 1. Lauf von Schladming. – Foto: GEPA pictures

Zuletzt hatte sich Marcel Hirscher in den ersten Läufen der Weltcup-Slaloms nicht wohl gefühlt, in der Pause jeweils viel am Material umgestellt und dann im 2. Lauf aufgedreht. In Schladming hat der siebenfache Gesamtweltcupsieger all die vorschnellen Stimmen, die Hirscher schon in einer Mini-Krise sehen wollten, eindrucksvoll eines Besseren belehrt. 0,99 Sekunden knöpfte der . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk