Alina und der Traum vom „doppelten Odermatt“

16.12.2019

Sie trägt einen klingenden Namen, der früher manchmal eine Bürde gewesen sei. Aber Alina Odermatt hat ihren eigenen Weg als Skirennfahrerin eingeschlagen und vor wenigen Tagen im Europacup den ersten Punkt gewonnen.

Alina Odermatt. – Foto: rk-photography.ch

Odermatt ist im Skizirkus zu einem Nachnamen mit Wow-Effekt geworden. Dass neben Marco auch eine Athletin mit diesem Namen unterwegs ist, wissen noch nicht viele Menschen. Alina, die jüngere Schwester des Hochgelobten, bewegt sich nicht in derselben Liga wie Marco, will aber auch dort hin. Auf diesem Weg hat die 19 Jahre alte Nidwaldnerin am 11. Dezember ein . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk