Alexis Pinturault fährt zum 25. Weltcupsieg

15.12.2019

Alexis Pinturault gewinnt nach 2012 zum zweiten Mal den Weltcup-Slalom von Val d'Isère. Das Schweizer Slalom-Team, dessen Bester Loic Meillard auf Platz 7 kommt, konnte für einmal nicht überzeugen.

Alexis Pinturault behielt den Durchblick. – Foto: GEPA pictures

Alexis Pinturault hat sich in überlegener Art und Weise den Sieg im Weltcup-Slalom von Val d'Isère geholt. Als Führender nach dem 1. Lauf absolvierte der Franzose den 2. Durchgang mit kontrolliertem Risiko und setzte sich bei schönem Wetter, aber auf einer doch schon gezeichneten Piste mit 1,44 Sekunden Vorsprung auf den schwedischen Routnier Andre . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk