Christian Borgnaes holt sich den Riesenslalom-Titel

12.12.2020

Auf der Reiteralm ist heute in einem knappen Rennen der österreichische Meister 2020 im Riesenslalom ermittelt worden. Zum ersten Mal holte sich dabei der 24 Jahre alte Christian Borgnaes den Titel ab.

Christian Borgnaes. – Foto: GEPA pictures

Drei Hundertstelsekunden haben darüber entschieden, wer den österreichischen Riesenslalom-Titel 2020 tragen darf. Der geringe Vorsprung sprach auf der Reiteralm letztlich für Christian Borgnaes, der vor wenigen Tagen bei der Europacup-Kombi in Zinal als Vierter das Podest noch knapp verpasst hatte. Der 24 Jahre alte Tiroler setzte sich vor Johannes Strolz, dem Titelverteidiger aus Vorarlberg, und Philip . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk